Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Ausschreibung

1. Veranstalter / Veranstaltung, Datum

1.1. Veranstalter / Veranstaltung

Blue Moon und MCB veranstalten die 1. MÜLL-Kuebel Weltmeisterschaft in Alberschwende

1.2. Datum:

03. September 2016
Die Terminbestätigung erfolgt am unter www.kuebel-renna.at.

2. Nennung, Nenngeld, Nennschluss:

Nennungsabgabe ist ausschließlich schriftlich Online unter www.kuebel-renna.at an die Veranstaltungsadministration möglich. Die Starterzahl ist auf 45 Fahrer beschränkt! 

Wer zuerst zahlt malt zuerst!!

Entscheidend ist Zahlungseingang des Nenngeldes. Bankverbindung fürs Nenngeld
BIC: RVVGAT2B401
IBAN: AT433740100000060574

Nennungen die nicht komplett ausgefüllt sind, werden nicht bearbeitet.

Der Veranstalter kann Nennungen ohne Angabe von Gründen ablehnen.
Das Nenngeld wird nur bei Rückweisung der Nennung retourniert.

Nenngeld:

  • Pro StarterIn: EUR 15,-
  • Pro Mannschaft EUR 20,- (= 4 StarterIn aus der Einzelwertung)

Nennschluss: 01. September 2016

3. Zeitplan:

9:00 – 9:55 Starnummern Ausgabe
9:05 – 10:00 Technische Abnahme
10:00 – 11:30 Freies Training
11:45 – 12:00 Fahrer Besprechung
12:00 – 13:00 Mittagspause
13:00 – 16:00 Vorläufe
16:00 – 17:00 Finalläufe
19:00 Siegerehrung

3.1 Startnummern Ausgabe:

Vorzeigen der Zahlungsbestätigung vom Nenngeld, Haftungsausschluss unterschreiben. Du bekommst von uns deine Startnummer (inkl. Befestigungsmaterial) für deinen MÜLLKuebel.

3.2 Technische Abnahme:

Hier wird der Zustand deines MÜLLKuebels sowie deine Fahrerausrüstung kontrolliert (siehe Reglement Kuebel-Renna). Ist alle in Ordnung erhältst du das zum Start benötigte Abnahme "Pickerle"

3.3 Freies Training

Jetzt ist es endlich soweit! Schutzausrüstung anziehen und Vollgas!!

3. 4 Fahrerbesprechung im Zielgelände

Pflicht für alle Starter. Hier werden nochmals die Flaggenzeichen, Ablauf usw. erklärt.

3.5 Vorläufe

Es werden mindestens 2 Vorläufe gefahren, genauere Infos siehe Wertung.

3.6 Finalläufe

Die 16 Schnellsten qualifizieren sich für die Finalläufe. Genauere Infos siehe Wertung.

4. Wertung

4.1 Einzelstarter

Es Starten immer 2 Fahrer gegeneinander die Starplätze (linke oder rechte Spur) werden am Vorstart ausgelost. Wir führen 2 Vorläufe durch von denen der schnellere gewertet wird. Die schnellsten 16 Fahrer qualifizieren sich für die Finalläufe. Die ersten 16 Plätze werden in achtel-, viertel-, halb-, kleines und großes Finale ermittelt. Ab den Finalläufen geht es nicht mehr um die gefahrenen Zeiten sondern um direkte Begegnung (KO System).

4.2 Mannschaftswertung

Je 4 Starter können sich vor Rennbeginn (Starnummern Ausgabe)zu einer Mannschaft zusammen schließen. Die gesamte Mannschaft startet gemeinsam. Die Zeiten des schnellsten und des langsamsten Mannschaftsmitgliedes werden gewertet (schnellste + langsamste Zeit dividiert durch 2).

5.Preise

5.1 Einzelwertung

Die 4 bestplatzierten erhalten einen Pokal.

5.2 Mannschaftswertung

Die 3 bestplatzierten Mannschaften erhalten einen Pokal. Außerdem erhält jede teilnehmende Mannschaft einen Warenpreis!!!

6. Allgemeines:

  • Jeder Teilnehmer muss einen eigenen MÜLLKuebel haben. Doppelstarts auf einem MÜLLKuebel sind aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.
  • Alle Starter werden für die Vorläufe in 4 Starterfelder eingeteilt. Unbedingt pünktlich am Vorstart sein. Wer nicht rechtzeitig am Start ist, wird nicht gewertet.
  • Transfer (inkl. Müllkübl) vom Ziel ins Startgelände vorhanden.
  • Sportliches Verhalten: Frühstarts, Behinderungen, Vorsätzliches Abdrängen, usw. werden mit Zeitstrafen oder Ausschluss geahndet.
  • Unbedingt Reglement Kuebel-Renna 2015 beachten.
  • Den Anweisungen des Rennleiters und der Streckenposten ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Bitte helfen Sie uns bei der Müllentsorgung. Räumen Sie ihren Standplatz im Fahrerlager auf. Müllsäcke gibt es bei der Startnummern Ausgabe.

Wichtige Hinweise:

Bitte vor der Anreise unter folgenden Adressen abklären ob die Veranstaltung Termingerecht stattfindet. www.kuebel-renna.at